Suchfunktion

Juristen (Richter und Staatsanwälte) und Rechtspfleger (Beamte des gehobenen Justizdienstes)

BOGY: Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium

Das Amtsgericht Freiburg bietet im Rahmen der Berufsorientierung Schülerinnen und Schülern die die Hochschul- oder Fachhochschulreife erwerben, insbesondere aus dem Amtsgerichtsbezirk Freiburg die Möglichkeit, ein unentgeltliches Gruppenpraktikum zu absolvieren.
Einzelpraktika können aufgrund der zahlreichen Bewerbungen nicht zusätzlich durchgeführt werden.

Das einwöchige Gruppenpraktikum wird gemeinsam vom Amtsgericht Freiburg, dem Landgericht, der Staatsanwaltschaft und dem Verwaltungsgericht Freiburg durchgeführt und findet in der Zeit
vom 21. – 25. Oktober 2024 statt. 

Die Koordination (Bewerbung, Zulassung) liegt beim Amtsgericht Freiburg.

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen!

Der schriftlichen Bewerbung an das

Amtsgericht Freiburg
- Verwaltung -
Holzmarkt 2
79098 Freiburg

ist beizufügen:

  • ein unterschriebenes Bewerbungsschreiben (Motivationsschreiben)
  • Bestätigung der Schule über den Praktikumszeitraum 
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses
  • tabellarischer Lebenslauf mit Angabe des Geburtsdatums 
  • Angabe der E-Mail-Adresse


Hinweis zum Praktikum im Herbst 2024:

Während der Praktikumswoche haben die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, sich einen Eindruck von den Berufen der Volljuristen (Richter und Staatsanwälte) sowie der Rechtspfleger (gehobener Justizdienst) zu verschaffen. 
Es werden Einblicke in die praktischen Tätigkeiten bei den verschiedenen Gerichten sowie der Staatsanwaltschaft ermöglicht und Hinweise zu den unterschiedlichen Ausbildungen (Jurastudium bzw. Fachhochschule für Rechtspflege) erteilt.
Die Praktikanten verbringen beim Amtsgericht Freiburg zwei Tage, sowie je einen Tag beim Landgericht Freiburg, der Staatsanwaltschaft Freiburg und beim Verwaltungsgericht Freiburg. Das Praktikum endet am Freitag gegen 13:00 Uhr.

Ansprechpartnerin für Rückfragen der Schülerinnen und Schüler:

 

Justizfachangestellte/r

Das Amtsgericht Freiburg bietet Schülern im Rahmen der Berufsorientierung die Möglichkeit ein einwöchiges Praktikum zu absolvieren. 

Interessierte Realschüler oder Schüler mit gleichwertigem Bildungsstand können sich für dieses Praktikum bewerben 

per Brief an Amtsgericht Freiburg, Ausbildungszentrum, Holzmarkt 2, 79098 Freiburg 

oder

per Mail an ausbildungszentrum@agfreiburg.justiz.bwl.de

Bewerbungsunterlagen:
• Bewerbungsschreiben
• Lebenslauf
• Kopie des letzten Schulzeugnisses
• Schulbescheinigung über Haftpflicht- und Unfallversicherung oder Nachweis einer privaten
  Haftpflicht- und Unfallversicherung

Folgende Praktikumszeiträume sind bereits bestimmt:

25.03. – 28.03.2024

01.07. –  05.07.2024

Es gibt noch freie Plätze. 
Bewerbungen hierfür nehmen wir gerne entgegen. 

Anfragen bzw. Bewerbungen hierfür können Sie uns gerne jederzeit zukommen lassen. 

Ansprechpartnerin:

Fußleiste